Staatswissenschaftliches Forum

 

Veranstaltungen

Aktuell


"Die Rolle der Medien im Spannungsfeld von Meinungsmacht und gesellschaftlicher Polarisierung"

Datum:18.11.2020
18:00

Das Staatswissenschaftliche Forum veranstaltet von November 2020 bis September 2021, also im Zeitraum zwischen den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen und den Bundestagswahlen in Deutschland, ein Digitales Zukunftsgespräch zu dem Thema:

"Die Rolle der Medien im Spannungsfeld von Meinungsmacht und gesellschaftlicher Polarisierung"


Als erster Referent konnte Herr Boris Lochthofen, Direktor des MDR-Landesfunkhauses, gewonnen werden. Er referiert am 18.11.2020 von 18.00 - 20.00 Uhr zu Fragen von "Pressefreiheit und Pressekonzentration".



Zurück zur Übersicht


Archiv